F.A.Q

  • Kann ich nach der Anwendung von BIOXSINE Serum die Haare mit dem Föhn trocknen? +

    Haare mögen keine Hitze. Deshalb ist es grundsätzlich gesünder, die Haare an der Luft trocknen zu lassen anstatt sie zu föhnen. Falls das feuchte Haar Ihnen aber unangenehm ist, trocknen Sie es mit dem Föhn auf möglichst geringer Temperaturstufe.
  • Kann ich nach der Anwendung von BIOXSINE Serum meine Haare mit einem Handtuch trocknen? +

    Nein! Wenn Sie Haar und Kopfhaut mit einem Handtuch trocknen, besteht die Gefahr, dass das Handtuch den Wirkstoff aufsaugt. Lassen Sie das Serum einwirken und Haar und Kopfhaut an der Luft trocknen.
  • Wie lange soll BIOXSINE Serum auf der Kopfhaut einwirken? +

    BIOXSINE Serum sollte mindestens acht Stunden lang auf der Kopfhaut einwirken. Je länger es einwirkt, desto stärker ist die Wirkung und desto schneller sind Ergebnisse sichtbar.
  • Kann ich BIOXSINE Serum auch morgens statt am Abend verwenden? +

    Sie können BIOXSINE Serum je nach Wunsch morgens oder abends anwenden, da es geruchsfrei ist und die Haut nicht reizt. Da die Zellteilung jedoch nachts während des Schlafs intensiver ist, empfehlen wir die Anwendung am Abend. So erhalten Sie in kürzerer Zeit ein positives Ergebnis.
  • Wie lange dauert es, bis sich nach der Behandlung mit BIOXSINE Serum die feinen hellen Haare in normale Haare wandeln? +

    Den ersten drei Behandlungszyklen mit BIOXSINE Serum sollten eine vierte und eine fünfte Behandlung mit je einer Ampulle BIOXSINE Serum pro Woche folgen. Sie werden sehen, dass die feinen hellen Haare spätestens im Laufe der fünften Behandlung mit BIOXSINE Serum zu normalen Haaren werden.
  • Ist es nicht besser, wenn ich BIOXSINE Serum jeden Tag anwende, anstatt wie im Beipackzettel angegeben? +

    Die positiven Ergebnisse wurden durch klinische Tests mit dem empfohlenen Anwendungsverfahren erreicht. Allerdings schadet eine häufigere Anwendung von BIOXSINE Serum nicht, da keine Nebenwirkungen bekannt sind.
  • Ist es unbedingt erforderlich, vor einer Anwendung des BIOXSINE Serums das BIOXSINE Shampoo
    zu verwenden? +

    Die besten Ergebnisse erzielen Sie, wenn Sie BIOXSINE Shampoo und BIOXSINE Serum kombinieren.
  • Wie lange sollte BIOXSINE Shampoo auf der Kopfhaut einwirken? Welche Auswirkungen hat es,
    wenn es länger einwirkt? +

    Im Unterschied zu herkömmlichen Shampoos für die tägliche Reinigung sollten Sie BIOXSINE Shampoo mindestens 1,5 bis zwei Minuten in die Kopfhaut einmassieren und danach mit reichlich Wasser ausspülen. Ein längeres Einwirken des Shampoos in das Haar hat keinen positiven Einfluss auf die Therapie.
  • Wirkt BIOXSINE Shampoo auch gegen Schuppen? +

    Ja! Es wurde speziell ein Shampoo gegen Schuppen entwickelt. Die in der Formel enthaltenen Stoffe wie Zink, Schwefel, Salicylsäure, Apfelsäure oder Bernsteinsäure wirken antifungal und beugen so einem keratolytischen (hautschälenden) Effekt der Kopfhaut vor. Nach zweijähriger Forschungs- und Entwicklungsarbeit ist BIOXSINE Shampoo Anti-Schuppen ab sofort in Apotheken erhältlich.
  • Wie hoch ist die Wirksamkeit von BIOXSINE Shampoo gegen schuppige Haare? +

    Wer sein Haar regelmäßig mit BIOXSINE Shampoo wäscht, leidet weniger unter Schuppen. Klinische Tests dokumentieren, dass bei 64 Prozent der Anwender das Problem sogar komplett beseitigt werden konnte.
  • Ist BIOXSINE Shampoo gegen Schuppen rein pflanzlich? +

    Wie alle BIOXSINE Produkte ist auch das Shampoo gegen Schuppen auf rein pflanzlicher Basis hergestellt. Klinische Tests weisen keine Nebenwirkungen auf.
  • Kann ich während der Verwendung von BIOXSINE meine Haare färben?
    Welche Färbemittel sollte ich bevorzugen? +

    Auch Haarfärbemittel können Haarausfall verursachen oder steigern. Zudem schädigen die meisten Chemikalien in Haarfärbemitteln den Aufbau der Haare. Verzichten Sie deshalb lieber auf das Färben Ihrer Haare! Insbesondere das Aufhellen von dunklen Haaren fügt dem Haar hohen Schaden zu. Am schonendsten können Sie Ihre Haare mit pflanzlichen, natürlichen Produkten färben.
  • Ist es ratsam, die BIOXSINE Produkte dauernd zu verwenden? +

    Wer von Haarausfall betroffen ist, leidet darunter ein Leben lang. Ob durch Umwelteinflüsse oder durch eine genetische Disposition verursacht, und auch, wenn der Haarausfall nur vorübergehend aufgetreten ist, empfiehlt es sich, BIOXSINE Shampoo dauerhaft zu verwenden. Stärken Sie so Ihre Haarwurzeln mit dem BIOCOMPLEX B11! Falls ein genetischer Haarausfall vorliegt, wird empfohlen, nach Beendigung des 3-Phasen-Pflegeprogramms mit BIOXSINE Serum zusätzlich zum BIOXSINE Shampoo einmal in der Woche eine Ampulle BIOXSINE Serum anzuwenden.
  • Sind die Produkte von BIOXSINE auch für Frauen geeignet? +

    BIOXSINE Produkte zeigen bei Frauen und Männern die gleiche positive Wirkung.
  • 1